Nesselried brennt in Appenweier-Nesselried 2017

  • Impressionen vom Event
    Impressionen vom Event
    © Gemeinde Appenweier


Das Event "Nesselried brennt" in Appenweier-Nesselried ist mehr als ein Dorffest. Für ein Wochenende präsentiert sich das Brennereidorf von einer ganz besonderen Seite. Auf den Höfen und in den Gaststätten der Festmeile dürfen die Besucher Schaubrennen und musikalische Darbietungen erleben, dazu werden Köstlichkeiten aus der Genussregion serviert. Rund uns Rathaus präsentiert sich zu "Nesselried brennt" die längste Schnapstheke Badens. Am Sonntag kommt der Edeka-Showtruck und es findet auf dem Schulhof eine Tombola zu Gunsten des Fördervereins krebskranker Kinder statt. Auch für ein Kinderprogramm ist gesorgt. Zu "Nesselried brennt" kommen jährlich mehrere tausend Besucher. 2017 wird das Event bereits zum 11. Mal gefeiert. (© FuM)



Informationen

Datum
12.08.2017 bis 13.08.2017
Ort
verschiedene Stationen in der Ortschaft Nesselried

77767 Appenweier

Öffnungszeiten
Samstag von 13.30 bis 19 Uhr
Sonntag ab 10 Uhr
mehr Informationen
www.nesselried-brennt.de

Nesselried brennt in Appenweier-Nesselried auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Appenweier

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Appenweier.



Städte in der Nähe von Appenweier

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Appenweier finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017